Heimtrainer.in

- Heimtrainer, Crosstrainer, Ergometer und andere Fitnessgeräte -

Das Ausdauertraining ist das wohl natürlichste Training, bei welchem jene Belastungen nachempfunden werden, für welche unser Körper eigentlich konzipiert ist. So reisten und jagten unsere Vorfahren lediglich zu Fuß, wofür eine gute Ausdauer die Grundvoraussetzung war. Heute benötigen wir natürlich keine hohe Ausdauerleistungsfähigkeit mehr, um in drei Stunden in die benachbarte Stadt zu gelangen oder unser Essen im Laufe eines Nachmittags zu jagen. Nichtsdestotrotz ist dieser Belastungsparameter immer noch von zentraler Bedeutung, da uns eine zu hohe Passivität schlicht schadet. Im Falle keiner Bewegung verkalken beispielsweise die Gefäße, die Herzmuskulatur wird schwächer und wir werden somit anfällig für zahlreiche Erkrankungen des Herz- und Kreislaufsystems, welche eine der häufigsten Todesursachen darstellen. Unsere heutige Lebensweise lässt aber nicht nur die Ausdauer zu kurz kommen. So werden wir bei sitzenden Tätigkeiten auch muskulär unterfordert, wodurch sich unsere Muskulatur zurückbildet. Dies betriff einerseits den passiven Bewegungsapparat, weshalb es beispielsweise zu chronischen Rückenschmerzen im Falle jahrelanger Büroarbeiten kommen kann. Daneben sinkt aber auch die reine Leistungsfähigkeit. Und welcher Mann will schon dabei ertappt werden, dass bereits das Heben eines Bierkastens zur sportlichen Herausforderung wird?

Die Antwort auf unseren heutigen Lebensstil ist ein angepasstes, sportliches Training. Bevor man nun allerdings den Besuch eines Fitnessstudios in Betracht zieht, sollte sich zunächst um die Anschaffung eines Heimtrainers Gedanken gemacht werden. Heimtrainer, also Fitnessgeräte für die eigenen vier Wände, bieten zahlreiche Vorteile. So ist in diesem Zusammenhang einerseits der einmalige Anschaffungspreis zu nennen, sodass es zu keiner Zahlung monatlicher Mitgliedsbeiträge wie im Fitnessstudio kommt. Daneben stehen dem Sportler die Heimtrainer auch jederzeit zur Verfügung. Das sportliche Training kann somit zeitlich flexibel leicht in den eigenen Tagesablauf eingebunden werden. Letztlich kann man dank eines Heimtrainers das sportliche Training auch beim Schauen der Lieblingssendung oder beim Radiohören absolvieren, ohne dass man gestört oder unterbrochen würde. Doch welche Fitnessgeräte gibt es überhaupt, die sich für den Heimbereich besonders eignen und worin liegen deren konkrete Vorzüge?

In diesem Zusammenhang sind zunächst einmal klassische Ergometer zu nennen. Diese Fitnessgeräte ähneln prinzipiell einem Fahrrad. Der Sportler sitzt somit auf einem Sattel, stützt sich mit den Händen am Lenker ab und tritt in die Pedale. Heutige Ergometer lassen sich einerseits in der Sattelhöhe verstellen und erlauben andererseits auch das Absolvieren zahlreicher Trainingsprogramme. Der Widerstand der Pedale wird dabei in Watt gemessen und eingestellt. So kann der Anfänger mit einer niedrigen Wattzahl weite Strecken fahren, wohingegen der Ausdauergeübte schnelle und intensive Sprinteinheiten absolvieren kann. Zahlreiche Ergometer verfügen zudem über eine Möglichkeit, den eigenen Puls zu messen. Dies schließt einerseits das gesundheitliche Risiko aus, sich beim sportlichen Training zu überlasten. Andererseits findet der Puls in zahlreichen Trainingsprogrammen Verwendung, welchen beispielsweise ein Grundlagenausdauertraining im unteren Pulsbereich zuzuordnen ist. Die aktuellen Daten, also beispielsweise der Fortschritt des Trainingsprogramms, die aktuelle Wattzahl und die Herzfrequenz, werden dabei auf einem Display im Bereich des Lenkers angezeigt. Dieser Minicomputer lässt zudem auch die Navigation oder das Abrufen bestimmter Funktionen zu. Ergometer sind letztlich auch relativ leicht und passen so in jeden Wohnraum, wobei sich diese auch leicht verschieben lassen. In der Kategorie Ergometer bieten wir Ihnen zahlreiche Modelle dieses Fitnessgerätes an. Schauen Sie sich einfach in dieser Kategorie um und finden Sie noch heute den für Sie passenden Heimtrainer!

Crosstrainer sprechen ebenso wie Ergometer die Ausdauer an. Der große Unterschied liegt dabei in zwei Aspekten. Beim Trainieren auf dem Crosstrainer steht der Sportler einerseits aufrecht und führt eine flüssige Bewegung aus, welche dem Laufen ähnelt. Daneben werden auch noch zwei Griffstangen gehalten, welche im Laufrhythmus schwingen und welche aktiv bewegt werden müssen. Das Trainieren auf dem Crosstrainer kommt demnach eher dem Laufen und weniger dem Radfahren gleich. Warum aber nicht dann gleich einfach im Freien oder auf dem Laufband joggen? Einerseits ist die Betätigung am Crosstrainer weitaus gelenkschonender. So kommt es hierbei lediglich zu flüssigen Bewegungen und keinem abrupten Aufsetzen oder Abstoßen. Daneben bezieht der Crosstrainer auch vermehrt die Arme mit ein, was die Muskulatur der Arme, der Schultern und des Rückens trainiert. Crosstrainer sind insgesamt Trainingsgeräte, welche ebenso wie Ergometer über zahlreiche Trainingsprogramme verfügen und ein Ausdauertraining des gesamten Körpers ermöglichen.

Neben der Ausdauer spielen natürlich auch noch Fitnessgeräte eine Rolle, mit welchen die Kraft trainiert werden kann. Derartige Heimkraftstationen sind hier ebenso in einer breiten Ausführungsvielfalt vorzufinden. In diesem Zusammenhang sind zunächst klassische Kraftstationen zu nennen. Bei diesen kann der Sportler im Sitzen eine Reihe von Übungen absolvieren. So können an einem Gerät beispielsweise gleichzeitig Butterflies, Bankdrücken und das Latziehen trainiert werden. Daneben bieten sich für fortgeschrittene Kraftsportler aber auch Freigewichte und Hantelbanken an. Dank dieser kann leicht ein komplexes Training zahlreicher Muskelgruppen absolviert werden, ohne dass gleich ein Fitnessstudio aufgesucht werden müsste.

Insgesamt sind Heimtrainer die ideale Möglichkeit, sich selbst in Form zu bringen und ein Training zu absolvieren, das sich leicht in den Alltag integrieren lässt und zudem auch noch Spaß macht. Wir helfen Ihnen in Form zahlreicher Informationen und einer breiten Auswahl dabei, das für Sie richtige Fitnessgerät auszuwählen. So steht einer gesunden Zukunft nichts mehr im Weg.